Tippgemeinschaft

RELEASE 19. MÄRZ 2016, DEUTSCHES LITERATURINSTITUT LEIPZIG

TIPPGEMEINSCHAFT 2016

Jahresanthologie der Studierenden des Deutschen Literaturinstituts Leipzig

Vorwort von Ina Hartwig

Herausgegeben von Jonathan Böhm, Sandra Burkhardt, Özlem Özgül Dündar, Alexander Kappe, André Patten, Sibylla Vričić Hausmann und Saskia Warzecha

Gestaltung: Vivian Wu, im Rahmen eines Projekts an der Köln International School of Design unter der Leitung von Prof. Michael Gais

Die neue Ausgabe der Tippgemeinschaft erscheint zur Leipziger Buchmesse am 19. März 2016.

Erschienen in der Connewitzer Verlagsbuchhandlung Leipzig.

ISBN: 978-3-937799-76-6

Wir danken den Förderern und allen Freunden und Fans von Startnext!

Eine Rezension von Sascha Klein ist Mitte April 2016 auf Fixpoetry erschienen

Im Mai 2016 erscheint eine weitere Rezension von Nina Blumenrath in der Kölner Zeitschrift Philtrat.

Eine Rezension von Yannic Federer erscheint in der Kritischen Ausgabe im Herbst 2016.

Fotos unserer Lese-Tour findet ihr auf Facebook.

Einen Bericht über unsere Lesung in der Lettretage, Berlin gibt es auf Fixpoetry.

Der Kölner Kulturkanal Kulturu First hat unsere Lesung im Literaturhaus Köln begleitet. Teil 1 gibt es hier und Teil 2 hier.

Tippgemeinschaft 2016

-
Mit Texten von: 

Lene Albrecht, Esther Becker, Maja-Maria Becker, Josefine Berkholz, Jonathan Böhm, Katherin/kaśka Bryla, Katia S. Ditzler, Özlem Özgül Dündar, Lara Hampe, Johannes Hein, Sibylla Hirschhäuser, Kathrin Jira, Simon Kalus, Alexander Kappe, Antje Kersten, Marcus Klugmann, Nora Linnemann, Peter Lünenschloß, Johanna Maxl, Marko Milovanovic, Jonas Mölzer, Lina Morawetz, Domenico Müllensiefen, Yade Önder, Désirée Opela, Ronya Othmann, André Patten, Marlen Pelny, Theresa Pleitner, Alexandra Riedel, Jan Schillmöller, Daniel Schmidt, Andra Schwarz, Cathrin A. Stadler, Sibylla Vričić Hausmann, Julian Walther, Saskia Warzecha, Paul Watermann, Sebastian Weirauch, Nadja Wieser, Bettina Wilpert, Janin Wölke, Maren Wurster und Juliane Zöllner

120 mm x 190 mm
Seiten: 
444
Preis: 
14EURO
ISBN: 
978-3-937799-76-6
verfügbar